Logo Mobile Tierarztpraxis Doctor (*) Specht Hamburg

Doctor (*) Oriol Specht / Hamburg
Täglich bis 24 Uhr für Sie da!
Gebührenfreie Hotline:
Tel. 0800 - 0 43 43 79
oder
0171 - 998 49 76

Akupunktur als alternative Medizin

Traditionelle chinesische Medizin

Bild: Akupunktur bei einer Katze
Akupunktur bei einer Katze

Die Akupunktur gehört zu den Behandlungstechniken der traditionellen chinesischen Medizin und ist damit eine seit mehr als 3000 Jahren fortlaufend weiter entwickelte Form der ganzheitlichen Medizin. Damit gehört die Akupunktur zu den ältesten Therapieformen der Welt.

Aber nicht nur in der Humanmedizin, sondern auch in der Tiermedizin wurde die Tierakupunktur, damals vor allem bei Arbeitspferden in China, bereits vor mehr als tausend Jahren praktiziert und mit Erfolg angewandt. Durch intensive Forschung über den Wirkmechanismus hat die Akupunktur sich in den letzten Jahren ihren Stellenwert auch bei den früheren Skeptikern in der Schulmedizin erarbeitet. Viele Behandlungserfolge vor allem auch bei chronischen Erkrankungen lassen alle Zweifel verschwinden. Schließlich kann gerade in der Tiermedizin nicht durch den Glauben des Tiers an den Behandlungserfolg geheilt werden.

Ganzheitliche Betrachtung des Individuums

Bei der Akupunktur werden Krankheiten als Störungen des Energieflusses im Körper gesehen. Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Anwendung der Akupunktur bei Pferden und Hunden durch einen Tierarzt ist dazu die ganzheitliche Betrachtung des Individuums. Nach ausführlicher Untersuchung ist der Tierarzt in der Lage die für das jeweilige Tier notwendigen Akupunkturpunkte zu finden. Durch die Stimulation dieser Punkte durch Nadel- oder Laserakupunktur wird der Energiefluss wieder hergestellt und somit eine Heilung herbeigeführt. Die Tierakupunktur behandelt somit die Krankheit an ihrem Ursprungsort und behebt damit mehr als nur die Symptome.

Nach oben

Einsatz eines Lasers

Als großer Fortschritt kann bei der Akupunktur von Kleintieren sicher der Einsatz des Lasers anstelle oder zusätzlich zur Nadelakupunktur angesehen werden. Neben dem Effekt der für das Tier vollkommen schmerzfreien Akupunktur des jeweiligen Punktes wird hierbei die heilende Wirkung des Laserlichts ausgenutzt. Zusätzlich zum therapeutischen Gewinn bei der Laserakupunktur besteht bei dieser Technik auch die Möglichkeit, individuell für jeden Hund und für jedes Pferd mittels der unterschiedlichen Laserfrequenzen und den bei jedem Hund und jedem Pferd vorhandenen RAC Reflex auszunutzen und somit die wirksamen Akupunkturpunkte beim Pferd und beim Hund vor der Therapie zu ermitteln.

Nach oben

Auch zum Teil massiv störende Narben, die als Störfelder und Störherde gelten sowie energetische Zahnstörherde können durch den Laser sehr genau lokalisiert und behandelt werden.

Auch für den Fall der Goldakupunktur ist es möglich, durch den Laser vorab die für den Hund Pferd wirksamen Punkte auszutesten und somit die Goldimplantate an den wirksamen und demnach entscheidenden Akupunkturpunkten zu setzen. Als Teil der regulativen Therapiemöglichkeiten kann die Akupunktur bei allen Erkrankungen eingesetzt werden, bei denen es noch nicht zu irreversiblen Prozessen gekommen ist.

Eingesetzt werden kann die Akupunktur ganz besonders auch bei chronischen Erkrankungen unserer Tiere, wie zum Beispiel Arthrosen, ED (Ellenbogengelenkdyplasie), HD (Hüftgelenkdysplasie), chronische Rückenprobleme, Bandscheibenerkrankungen, Dackellähme, Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen, Herzerkrankungen und vielen weiteren Indikationsgebieten. Auch bei Wundheilungsstörungen kann die Laserakupunktur erfolgreich eingesetzt werden.

Nach oben

Sportmedizinische Einsatzgebiete

Sportmedizinische Einsatzgebiete, wie zum Beispiel Traumen jeglicher Art, Zerrungen, Verdrehungen und Prellungen gehören ebenso zum Einsatzgebiet der Akupunktur bei Hunden. Selbst eine Leistungssteigerung ist hierbei absolut dopingfrei möglich. Allein durch die Wiederherstellung eines gesunden Energieflusses ist das Tier plötzlich in der Lage eine vorher als unmöglich betrachtete Leistung und Kondition zu erreichen. Für weitere Informationen auch zu Themen der Störherddiagnostik, Störfeld Beseitigung, Dauerakupunktur durch Goldimplantate bei chronischen Erkrankungen von Pferden und Hunden rufen Sie mich gern an. Ich freue mich, wenn ich Sie von meinem Angebot überzeugen und auch Ihrem Tier durch die Akupunktur und Laserakupunktur helfen kann.

Nach oben

Aktuelle Meldungen

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da:

HAUSBESUCHE:
Mo. - Fr. von 10:00 - 24:00 Uhr (auch an Feiertagen)
Mittwoch ab 18:00 bis 24:00 Uhr

NOTFÄLLE:
Fr...

Weiterlesen

Videos & Bilder

IMPF-AKTION 2017

Banner IMPF-AKTION 2017 mobile Tierarztpraxis Dr. Specht Hamburg